Hier finden Sie Andachten, Denkanstöße und Weiteres aus unserer Gemeinde.
Wir wollen Sie hier gerne unterstützen, indem wir regelmäßig auf ein paar aufbauende und tragende Gedanken einstellen, die Sie jederzeit nachlesen können. Schön wäre auch, wenn Sie sie auch ausdrucken und z.B. einer Nachbarin bringen, die keinen Internetzugang hat. Oder sie dem Elternteil ins Altenheim schicken, den sie gerade nicht besuchen dürfen.
Vor der Gnadenkirche finden Sie eine „Wäscheleine“, an die wir regelmäßig ein paar gute Gedanken oder Gebete „zum Mitnehmen“ hängen. Wenn Sie auf dem Weg zum Einkaufen sind, bedienen Sie sich gerne – für sich selbst oder einen Menschen, der Zuspruch braucht.
In der Gnadenkirche finden Sie Andachtsimpulse – sozusagen „Exerzitien to go“. Wir laden Sie ein in die offene Kirche zu gehen, sich Zeit zu nehmen und zur Ruhe zu kommen. 

Auffahren mit Flügeln wie ein Adler (02.04.2020)

Auffahren mit Flügeln wie ein Adler (02.04.2020)

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ich grüße Sie in Zeiten des Rückzugs durch den Corono-Virus und möchte Ihnen einige Gedanken auf dem Weg mitgeben, die uns in ganz andere Bereiche führen – oder vielleicht doch nicht....
"Zum Geben und Nehmen will Gott uns befrein." (31.03.2020)

"Zum Geben und Nehmen will Gott uns befrein." (31.03.2020)

Sie können sich diese Andacht auch einfach als Audio anhören:   Auf meinem Schreibtisch liegt ein Gedicht. Es liegt da seit ein paar Wochen, also schon bevor die Schreckensnachrichten über das Corona-Virus durch die Welt gingen. Einige Verse dav...
Gottesdienst zu Judika aus der Gnadenkirche Dachau (29.03.2020)

Gottesdienst zu Judika aus der Gnadenkirche Dachau (29.03.2020)

Erster Video-Gottesdienst zu Judika (29.03.2020) aus der Gnadenkirche.Den Gottesdienst gestaltet Vikarin Antonia Ehemann. Hier gibt es den Ablauf des Gottesdienstes zum Download: Herunterladen
Die Welt steht still und atmet (26.03.2020)

Die Welt steht still und atmet (26.03.2020)

Sie können sich diese Andacht auch einfach als Audio anhören:   Die Tage in meiner Familie haben sich verändert. Es ist nicht leicht den Stechschritt abzulegen, mit dem wir für gewöhnlich durch unser Leben hasten. Jede Minute ist genau getaktet, neben...
Videoandacht – Sehnen (24.03.2020)

Videoandacht – Sehnen (24.03.2020)

Dies ist die erste Videoandacht aus der Gnadenkirche Dachau mit Vikarin Antonia Ehemann.An der Orgel spielt John B. Pohler.   Hier finden Sie die Andacht als PDF: Herunterladen
Bildandacht zu Laetare (22.03.2020)

Bildandacht zu Laetare (22.03.2020)

Lesung Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes, der uns tröstet in aller unserer Bedrängnis, damit auch wir trösten können, die in allerlei Bedrängnis sind, mit dem ...
Unfreiwillig verzichten – Nähe fasten (19.03.2020)

Unfreiwillig verzichten – Nähe fasten (19.03.2020)

Der Mensch ist ein „zoon politikon“, ein geselliges Wesen. Wir leben von Nähe. Ohne sie verkümmern wir (wie das „Kaspar-Hauser-Syndrom“ zeigt). Was wir in diesen Tagen erleben, ist so noch nie dagewesen. Wer hätte gedacht, dass das Leben in unserem...