Wir möchten den Haupteingang der Gnadenkirche barrierefrei gestalten, damit alle über ihn die Kirche betreten können.

Der Seiteneingang ist zwar „behinderten­gerecht“ gestaltet, aber der Zugang ist mit zwei Türen und Schwellen schwierig. Wir wünschen uns, dass auch Personen mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen ohne Umwege in unsere Kirche kommen können!

Die Umgestaltung des barrierefreien Zugangs zur Gnadenkirche nimmt Gestalt an und wird um die dringend nötige Sanierung des Nebeneingangs erweitert. Wir hoffen, bis Herbst 2021 die Baumaßnahme realisieren zu können.

Die Maßnahme wird ca. 30.000 € kosten. Bisher haben wir Spenden von 2.100 € beisammen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei dieser barrierefreien Umgestaltung unterstützen!

Jetzt spenden!

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich!