Grundschule Röhrmoos

Nach langer Planung und unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Corona-Regeln ist es dem Religions-Team der Grundschule Röhrmoos, mit Unterstützung des Pfarrverbandes Röhrmoos-Hebertshausen, vertreten durch Herrn Pfarrer Bartmann, gelungen 51 Schüler*innen mit Gottes Segen im neuen Schuljahr ankommen zu lassen. Unter dem Motto „Gott beschützt Dich, Gott begleitet Dich“ lauschten die Kinder gebannt der Erzählung über eine besondere Schultüte, an der ein kleiner Engel hing. So ein Schutzengel wurde den Kindern am Ende des Gottesdienstes von den Religionslehrerinnen Astrid Schläfer und Cécile Koch überreicht.

Mit seiner reflektierenden Oberfläche gibt er den Schüler*innen sicheres Geleit auf ihrem Schulweg, so dass sie – begleitet mit Gottes guten Segen – sicher in der Schule, Hort und zu Hause ankommen.

 

Oberkurs für Katechetinnen

In einem neuen Lebensabschnitt angekommen, sind dieses Jahr erstmals zehn Katechetinnen aus ganz Bayern, die die ersten Absolventinnen des Oberkurses für Katechetinnen sind. Auch ich zähle zu den glücklichen Zehn, die mit dieser Qualifikation mit mehr Stunden an Bayerns Grund,- Mittel- und Förderschulen eingesetzt werden können und im Zeichen der Zeit eine neue Sprachfähigkeit für den Religionsunterricht in Zeiten des Wandels erlernen.

Cécile Koch,
Katechetin

Die ersten zehn Absolventinnen des Oberkurses für Katechetinnen mit Kerstin Rapelius und Karin Sitzmann | Foto: RPZ Heilsbronn