Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Liebe Gemeindemitglieder und Gäste,

falls Sie in der Karwoche und den Osterfeiertagen, nach Gottesdiensten in Präsenz oder als Übertragungen in Rundfunk, Fernsehen oder im Internet suchen, möchten wir Ihnen gerne eine Übersicht zur Verfügung stellen:

Unsere Kirche ist offen – wir feiern Gottesdienst, so umsichtig, wie es uns möglich ist:

Karfreitag, 9:30 Uhr Gnadenkirche – 11:15 Uhr St. Margareth

Ostersonntag, 9:30 Uhr Gnadenkirche – 11:15 Uhr St. Margareth

Es ist ein Angebot, für die Menschen, die die Gemeinschaft unter Gottes Wort und untereinander suchen und brauchen.

Es wird Viele geben, die einem Präsenzgottesdienst lieber fern bleiben. Das ist nachvollziehbar und auch das ist nach wie vor ein Akt der „Nächstenliebe“.

Jenseits der Gottesdienste ist in der Kar- und Osterwoche die Kirche geöffnet.

Osterkerzen und ein Osterbrief stehen und liegen in der Kirche bereit zum Mitnehmen, gerne auch zum Weitergeben der frohen Botschaft:

„Das Leben siegt“ – dafür steht Gott ein und hat seinen Sohn vom Tode auferweckt!

Auch wenn Sie keinen Präsenzgottesdienst besuchen, können Sie sich mit Ihren Lieben zum gemeinsamen, zeitgleichen Gottesdienst feiern „verabreden“ online oder über TV, Radio udgl., miteinander beten und aneinander denken.

Links für Andachten und Gottesdienste in Rundfunk, Fernsehen und im Internet:

Für Kinder und Familien:

  • Kindergottesdienste:
    Palmsonntag, 10.00 Uhr
    Gründonnerstag 18.00 Uhr
    Karfreitag 10.00 Uhr und 15.00 Uhr
    Ostersonntag 10.00 Uhr
    Ostermontag 10.00 Uhr
    sowie jeden Sonntag um 10.00 Uhr auf dem Youtube-Kanal:
    https://www.kirchemitkindern-digital.de
    Die Kindergottesdienste sind jeweils zur angegebenen Zeit oder jederzeit später abrufbar.