Die Stelle von Religionspädagogin Katharina Hierhammer ist seit 1. März unbesetzt. Wir  hoffen alle, dass sich baldmöglichst jemand auf diese Stelle bewirbt und wir sie     zum 1. September wieder besetzen können.
Die Mitarbeiterkreise der Jugend von  Friedenskirche, Gnadenkirche und Korneliuskirche tun ihr Bestes, diese Zeit zu überbrücken. Frau Hierhammer hat noch einen Regionalen Jugendausschuss der 3  Gemeinden ins Leben gerufen. Dieser Kreis kümmert sich um die Angebote, die die Gemeinden zusammen anbieten und will weiterhin die Regionalität der Jugendarbeit fördern. Dazu haben die Kirchenvorstände dem neuen   Jugendgremium einen eigenen Etat zugebilligt.

Die Kirchenvorstände und die  Ausschüsse unterstützen die Jugendlichen bei allen wichtigen Fragen, bei denen sie selber nicht weiterkommen.

Thomas Körner