Bisher spendeten Sie der Gnadenkirche im laufenden Jahr  3.800,- € fürdie Gemeindearbeit, insbesondere die nöti­gen Baumpflegearbeiten, für dieJugend – und Konfirmandenarbeit, für Kirchen­schmuck, den Posaunenchor und die Kirchenmusik, sowie für Diakonische Aufgaben.  

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die großzügige Unterstützung.


Wir freuen uns über Ihre Weihnachtsspende, die wir in diesem Jahr für die Renovierung der Kirchen­glocken und des Glockenstuhls der Gnadenkirche verwenden werden. Laut Kostenschätzung wird die Maßnahme etwa 15.000,- € betragen.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“!

Ihre    

Ulrike Markert